Donnerstag, 4. Dezember 2014

(christmas) WOOD



Letzte Woche haben wir uns schon unser WBäumchen ausgesucht!

Ziemlich früh, aber es ergab sich halt so, dass wir an einem Montag
in die Schonung fuhren ... und da stand ER und hat uns angelächelt 



Nein, der ist es nicht!
Unser christmas tree darf noch ein wenig wachsen 
und wird erst am letzten Adventswochenende geschlagen.

Das Bäumchen oben hat der ensmann gemacht - aus alten Bettlatten,
die schon seit dem Sommer im Garten lagen um zu verwittern.


Die Holzreste habe ich in der Schonung gefunden,
ganz nass und müllig lagen die armen Reste da ...

Ich hab sie gerollt und fest zusammen gebunden,
damit daraus Holzlocken werden.

Also: Augen auf beim Baumkauf!



Die (Holz)Löckchen haben nun ihren Platz im Kranz gefunden!
Schade, dass ihr den Duft nicht riechen könnt ...



NOEL ist auch meine Kreation (den Schriftzug habe ich auf Pinterest gesehen)
Buchstaben ausgedruckt und auf rotes Papier übertragen - ausschneiden - aufkleben
als Hintergrund dient Geschenkpapier.



Mein Kranz ist ziemlich schlicht und erzählt wieder einmal kleine Geschichten.
Das mag ich so - die kleinen Zapfen erzählen noch von unserem Dänemarkurlaub und
da sie seit Oktober hier ganz kühl gelagert waren,
erzählen sie sogar wirklich: in der warmen Zimmerluft knacken sie!

Das hört sich sooo schön an!
Einen ganzen Korb habe ich noch draußen stehen,
der wird Weihnachten reingeholt und dann werden wir ein prächtiges Konzert hören.

Manchmal, wenn alles ganz leise ist,
 meint man dadurch auch den Weihnachtsmann auf dem Holzboden schleichen zu hören ...


Habt es warm im en!

Eure Lilli




Kommentare:

  1. mei echt soooooo gmiatlich,,,,,
    und der HOLZBAM gfallt ma bsonders guat
    aber wos is ah SCHONUNG,,,

    i kenn des lei
    leg di hin zur SCHONUNG,,,,,
    oder,,, leng ma ah DECKN drauf
    auf des SOFA zur SCHONUNG,,,,
    oder de SCHUACH zieh i nit an zur SCHONUNG ??????
    hob no an feinen TOG
    und i werd heit nochdenka
    wos DU damit gmoant host,,,,,ggggg
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,
      Schonung nennt man hier das Feld auf dem die Tannenbäume wachsen :)

      Löschen
  2. Hach, ich habe gerade den Holzduft in der Nase :-)
    Deine Weihnachtsdeko gefällt mir sehr. So mag ich es auch am liebsten.
    Liebe Grüße und eine gemütliche Adventszeit.
    Birthe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilli,

    musste grad schmunzeln mit der Erklärung der Schonung. Ja, manche Wörter sind eindeutig zweideutig - grins.
    Schön sieht Dein Kranz aus und auch der Tannenbaum aus Holz ist ein Hingucker.
    Meinen Baum hab ich noch nicht rausgesucht. Das machen wir erst immer ein, zwei Tage vor Heilig Abend. Auf diese Zeit freu ich mich schon sehr. Gern hätte ich einen Duft erhascht von Deinen süßen Holzlocken - was für eine liebe Idee.

    Ich wünsche Dir noch schöne Adventstage mit Deinen Lieben

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilli,
    der Baum ist sooooooo toll....ich habe auch so einen ähnlich, obwohl deine gefällt mir noch besser.
    Auch der Schriftzug ist toll. Super Idee mit dem Geschenkpapier!
    Bin begeistert!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Holzbäumchen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lilli,
    hab mich grad ein paar Minuten zum Aufwärmen aufs Sofa gesetzt.Dein schlichter Kranz gefällt mir sehr. Ixh glaube ich hab due gleichen Kerzen auf meinem.
    So muss schnell weiter alles fpr meinen Geburtstag morgen vorbereiten ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  7. Heute wieder Lilli, nicht Mrs.Santa?
    Egal, der kleine Weihnachtsbaum ist klasse, die Holzlocken sind eine tolle Idee und die Idee mit dem Bild ist wieder zum Mopsen schön.
    Das Knacksen der kleinen Zapfen ist bestimmt ein wunderschönes Geräusch.
    Und der Weihnachtsmann muss doch bei Euch rumlaufen, er sucht Dich halt...eben als Mrs. Santa.
    Hab einen schönen Nikolausabend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lilli,
    gerade habe ich deinen Blog entdeckt und bleibe glatt hier, denn es gefällt mir super bei dir. Aber besser spät als nie.
    Mit deinem W-Baum war es wohl Liebe auf den ersten Blick, so muss das bei dem W-Baum auch sein! Dein Bäumchen, was dir dein Herzensmann gebaut hat, ist ganz zucker und macht echt was her. Du denkst, ich kann den Duft nich riechen....oh doch ich kannes und es ist herrlich. Bis bald und ein schönes zweites Adventwochenende - Stine -

    AntwortenLöschen