Dienstag, 19. November 2013

Blättergeplauder



Bevor nun auch hier so langsam die ersten
Adventsstimmungen gezeigt werden,
mach ich nochmal einen Ausflug in die herbstliche Natur mit euch


Ist das nicht schön, die feuchte Erde zu riechen,
den Blättern beim Plaudern zuzuhören und sich mit 
jedem Blatt was fällt von der Natur zu verabschieden und ihr
den wohlverdienten Winterschlaf zu gönnen?


So manches Naturwunder lässt sich dennoch finden,
wie diese Pilze z.B. und da habe ich sogar noch etwas gelernt.

Wusstet ihr das der Pilz eher mit den Tieren verwandt ist als mit den Pflanzen?
Jaha!


Der Pilz ernährt sich, wie Tiere, von organischen Nährstoffen in seiner Umgebung die er meist durch 
Abgabe von Enzymen aufspaltet und dadurch für sich verfügbar macht. 

Eukaryotisch bedeudet, dass diese Lebewesen einen Zellkern haben.
Ok, ich fand einfach nur das Wort toll ...



Nicht das ihr meint hier schreibt eine studierte Biologin, ne, 
Wiki hats mir erklärt und ich fand es so interessant, dass ich
mein (neues) Wissen gerne mit euch teile.

Oder man könnte auch sagen:
die Blätter haben`s mir erzählt 



So, ich glaube das waren die letzten herbstlichen Bilder für dieses Jahr.
Hier ist es kalt geworden, der Garten winterfest und ich ziehe
mich mehr ins Haus zurück, wo es sehr gemütlich werden darf.

Habt es warm!

Eure Lilli



Kommentare:

  1. Liebe Lilli,

    danke für die letzten Herbstimpressionen. So wie es jetzt aussieht, sollen
    die nächsten Tagen mal ein paar Flöckchen vom Himmel fallen.
    Dabei wär es natürlich besser, alles Laub läge schon unten.
    Doch einige Bäume zieren sich noch ein wenig.
    Aber dennoch freue ich mich auf den Winter.
    Danke auch für Deine Wissensweitergabe - man lernt ja nie aus.

    Hab es schön und gemütllich und kuschelig warm

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Wiedermal tolle Fotos. Den Eukaryotischen Pilz ;) finde ich am Schönsten.
    Freue mich auf die Winterbilder . ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Danke, da habe ich mal wieder was gelernt...
    Mal sehen, ob das mein Großer, LK Bio 12. Klasse, auch weiß. Werde ihn gleich beim Mittagessen mal fragen...grins.
    Deine Bilder sind wieder so schön, besonders das S/W-bunte gefällt mir sehr.
    So, nun muss ich kochen, aber keine Pilze...ich glaube, jetzt denke ich immer, das ist kein Gemüse sonder eher Fleisch = Tier,
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lilli, wunderschöne Aufnahmen von deinem Spaziergang....hattest du etwas Sonne (staun)! Habe gerade mit meiner Tochter für eine Bioarbeit auch über Pilze gelernt, aber das kam nicht vor! Danke für Bilder und Info.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilli,
    schöne Bilder aus der Natur!












































































































































































































    Ups wo ist mein Text hin???















    AntwortenLöschen
  6. Noch ein Versuch! Haha ich kann jetzt ja gar nicht sehen
    was ich da geschrieben habe!
    Also bei uns war es heute total kalt aber es sah so aus
    wie auf deinen Bildern! Sehr Sonnig!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen