Sonntag, 2. November 2014

einfach nur so



Mein heutiger Post ist einfach nur mal so ...
... um mich überhaupt mal wieder hier sehen zu lassen ... 
... oder euch mein Herz über die Zeitfresser auszuschütten ... 



 ... und ein klein wenig mit euch zu plaudern ...
gespickt mit ein paar wenigen Bildern von meinem Gartentisch!

Irgendwie ist hier der Wurm drin!
Zum einen fehlt ein ganzes Portiönchen Zeit,
zum anderen ist mein PC nicht so in Ordnung ... ohweeeeh ... 


 Ich schaue mich nach einem neuen um, aber es ist schwierig ... 
... nehme ich den (doch teuren) Apfel, oder ein günstigere Variante?

Alleine die paar Bilder bearbeiten und den Text hier schreiben dauerte nun schon eine Stunde
grrrr, ich hasse sowas!!!!!!!!!!!

Das sind für mich solche Zeitfresser ... 
allerdings habe ich da derzeit einige 
hungrige Kerlchen von rumlaufen.


Da sitzt du im Job, vollkommen motiviert und ausgeschlafen und dann ... legen sie los ... die ...

 Zeitfresser!

Es wird verkompliziert und zerredet!

Ich bin ja immer sehr lösungsorientiert - Problem? Wo ist die Lösung dafür?
Gerade heraus und wenig zerredet ... Infos sammeln; pro + contra; Entscheidung = fertig!
Und ich fahre recht gut damit!
Ich muss nicht immer alles diskutieren, drüber (endlos) reden, Entscheidungstreffen verschieben...;
eigentlich arbeite ich wie ein Navi ... gib mir einige Vorabinfos - Routenkriterien und das Ziel und ich finde einen Weg, der sich an deinen Kriterien orientiert.


Zu allem überfluss ist sich die Reisegesellschaft nicht darüber einig, ob wir lieber die Landstrasse nehmen sollten oder doch lieber die Autobahn ... und ich sitze am Steuer und warte darauf, dass ich endlich den Motor anlassen kann ... habe ja noch mehr Fahrten

Dann drückt da aber immer wieder jemand auf Route neu berechnen, weil gerade mal ein wenig stockender Verkehr ist und dann gibt wieder jemand anderes ein neues Ziel ein, weil es ihm durch den stockenden Verkehr zulange dauert ... das verwirrt mich und ich fange an zu dampfen!

Was so mit Begeisterung anfängt endet in zahllosen Diskusionen, wird manchmal persönlich und emotionsvoll ... dabei haben alle das gleiche Ziel ... und am Ende steht selten: 


SIE HABEN IHR ZIEL ERREICH!

Sondern eher:  ihr Ziel liegt auf einer nicht befahrbaren Strasse!

... und wieder geht alles von vorne los ... 

Und so heißt es:

monday morning = new challenge

Kennt ihr solche (Job)situationen?


So, mit dem Geschreibsel müsst ihr jetzt was anfangen, 
ich geh jetzt mein Navi programmieren :) ... und zwar auf: 

cozy sunday!!! 

und hoffe, dass heute abend da steht:
Lilli, du hast dein Ziel erreicht!

Habt es fein!
Eure Lilli


Kommentare:

  1. Oh ja, ich kenne solche Jobsituationen. Manchmal ist es beruhigend zu sehen, dass es anderen genauso geht. Aber die Mühe mit der Bildbearbeitung hat sich wirklich gelohnt, dein Post ist toll geworden

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Und liebe Lilli,
    hast Du gestern Dein Ziel erreicht, war es ein cozy sunday?
    Ich hoffe es für Dich.
    Da ich ja nur zwei Vormittage die Woche arbeite, meistens selbständig nach meiner Art und Weise, kenne ich das nicht ganz so, aber vor vielen Jahren, als ich noch voll berufstätig war, hatte ich auch solche Meetings, die habe ich gehasst.
    Dafür finde ich heute Deine Bilder umso schöner, einen tollen Gartentisch hast Du.
    Und ja, mein Sohn....ist schon schwer, wenn der Erste zielorientiert geradeaus zum Abi marschiert und der Zweite alles lässig locker sieht. Mal sehen, wann er den Po hochbekommt, ein bisschen Zeit hat er ja noch bis zum Abi.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilli,
    ich hoffe ja natürlich auch das du dein Ziel erreuicht
    hast und eine Lösung!
    Ich arbeite ja nicht viel und bin immer allein ;) von daher
    kenne ich das nur von früher!
    Ach und ich bin so eine Diskutiertante ewig am überlegen
    und am Ende kommt nix bei rum. Echt schlimm da könnte
    ich ja von dir noch was lernen ;)
    Dein Gartentisch gefällt mir super und ich war gerade am
    überlegen ob ich meine silbernen Kugeln die ich übrigens
    schon in ihr Winterquatier verstaut habe (weil ich nicht weiß
    ob man sie über Winter draußen lassen kann) wieder hervorkrame
    und auf meinen Pflanztisch dekoriere , weil mir bei dir so gut gefällt!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  4. SO BIN I EIGENTLICH AH
    okeeee des geht so nit..
    guat wia mach mas anders,,,
    früher hob i dann immer eher den nachghängt,
    warummmmm und wiesooooo
    bringt eh nix.....
    mei wenn i den grauen KÜRBIS bei DIR seh
    ärgert i mi no immer ah bisal..ggggg
    SIEGSCH scho is der guate VORSATZ
    vorbei.. leider gibt's und brauch i do jetzt koa LÖSUNG mehr
    WEIL EH DES weihnachtszeigl IM KELLA WARTET::
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  5. Oh, meine Liebe, das klingt anstrengend. Vor allem, wenn es auf der "nicht befahrbaren Straße oder Route endet, ich wünsch dir Kraft, das "Fahrzeug" gut und vor allem unfallfrei ans Ziel zu bringen.

    Deine Bilder mag ich, ich liebe es, wenn draußen schöne Deko liegt und grad diese grünlich-gräulichen Kürbisse machen sich SUPERGUT als Deko!

    Ganz lieben Gruß!
    Nora

    AntwortenLöschen