Dienstag, 17. Juni 2014

wohnen wie am Meer - mein Beachhouse(look)



Die liebe Astrid von creativlive hat mich vor
einiger Zeit zum "beachhouselook" inspiriert.

Damals habe ich ein so tolles Schild bei ihr gesehen,
welches ich unbedingt ähnlich nachmachen wollte.

Tja, und daraus ist dann entstanden, dass sämtliche Deko
mittlerweile einem Ferienhaus am Meer gleicht.

Aber fangen wir erst einmal draußen an:


Lange habe ich nach dem passenden Holz gesucht,
bis es "plötzlich" am Strassenrand lag.

Was für ein Glück! 
Ich brauchte lediglich einen Holzstamm entfernen.



Von den langen Zaunlatten hatte ich noch eine übrig,
die habe ich einfach in einen großen Topf "gepflanzt" und 
von vorne und hinten Gräser dazugepflanzt.


Um diese beiden Schilder hat sich dann alle weitere Deko so nach und nach dazugesellt.

Ganz verliebt bin ich in die weißen Töpfe mit den Gräsern!

Sommerfeeling, yeah!!

Jetzt brauche ich für den Korb auf dem Tisch "nur" noch einen
DekoLobster!

Boah, wisst ihr wie teuer die sind??? 
Glatte 30 Euro wollen die dafür haben,
 also wenn jemand einen übrig hat,
 oder mir einen Link geben kann, wo es günstige gibt 
immer her damit :) ... ...


... ... und ein paar Kissen könnte ich auch noch gebrauchen, wie sollte es auch anders sein, denn
diese Kissen liegen mittlerweile im Schlafzimmer.



Schön, die Reuse erinnert mich an unseren frühmorgendliche 
Ausflug zum Strand im letzten Urlaub!
Mein damaliges Fundstück. Ich wusste, DIE findet noch ihren Platz bei mir!



Aaach, so lässt es sich auch bei großer Hitze sehr schön aushalten!
Im Hintergrund noch das Meeresrauschen (von einer CD) oder 
der plätschernde hauseigene Tümpel!


Beachhousefeeling pur!

So geht es auch drinnen weiter, aber das zeige ich euch beim nächsten mal.
Ich warte noch auf ein paar Sonnenstrahlen durch meine 
ungeputzten Fenster, damit ich schöne! Bilder machen kann.

Übrigens: im Lostöpfchen ist noch ein wenig Platz, wer noch reinhüpfen will ...

Habt ein schöne Zeit!

Liebe Grüße, 
eure Lilli




Kommentare:

  1. Liebe Lilii, oh das sieht ja toll aus ! Viele tolle Sachen gibt es zu entdecken. Ich musste erst mal googeln was Du für die Schale suchst:) Den Tisch haben wir auch. Meist ist er aber unter einer Wachstuchdecke versteckt, ich kann das braun nicht mehr sehen, aber er ist halt ziemlich praktisch.... Ich wünsche Dir noch viele schöne Sommertage in Deinem beachhouse. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. SCHNAAAACKI wos is ah DEKOLUBSCHTER;;;;
    hääääääää wat is dat,.?????
    I FINDS OHNE den TEIL ;;;
    DES wos i nit woas wos des is,,
    ah volleeeee guat,,,
    des SCHUIDL is da guat gelungen..
    hobs no fein,,, bussale BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lili, die Schilder sehen toll aus und dein Beach House entwickelt sich ja prächtig! Ich wünsche dir viele sonnige Tage zum geniesen.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilli, in den Urlaub brauchst DU nicht mehr fahren . . . du bist im URLAUB!!! Besser könnte man das wohl nicht arrangieren . . . fehlt nur noch ein Gläschen Wein ;O)
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Moin Moin!
    Wenn ich mir Dein "Beach House Resort" so ansehe...dann möchte ich gleich und auf der Stelle ans Meer fahren!
    Geht halt nicht.
    Da schaue ich mir doch gleich noch einmal die tollen Bilder an!
    Viele Grüße + viele Sonnenstunden/Tage wünscht
    Britti

    AntwortenLöschen
  6. Moin Moin!
    Wenn ich mir die Bilder von Deinem "Beach House Resort" so ansehe... bekomme ich gleich ein wenig Sehnsucht & wünschte mich jetzt ans Meer (Sand, Sonne, Wind & Wellen...).
    Wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch viele schöne Sonnenstunden/-tage in Deinem Beachhouse.
    VG
    Britti

    AntwortenLöschen
  7. Huch mein erster Kommentar ist glaube ich weg.... na sowas....
    Liebe Lillii,
    deine beachhouse Deko gefällt mir super gut und ich bin schon ganz
    gespannt wie es drinnen bei dir weiter geht.
    Ich muss jetzt auch erst einmal googeln was du suchst.
    Ganz liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Die Deko ist großartig und ich dieses "never forget your inner child" ist fantastisch. liebe Grüße

    Maria

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lilli,
    die Schilder sind der Knaller, wunderbar hast Du die hinbekommen. Und auch alles andere gefällt mir super.
    Da könnte ich jetzt auch sitzen und einen frischen Lobster essen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Lilli,
    wunderschön sind deine Holzschildchen geworden!
    Ja...die Astrid inspiriert wirklich ganz viele Blogger.
    Ich bin auch immer von ihren DIY's begeistert.
    Wie schön, dass man sich so nette Ideen von anderen
    ein wenig abgucken kann. Deine Terasse sieht ganz
    wundervoll maritim aus...bestimmt ganz herrlich da zu sitzen!
    Die Gräser machen sich immer ganz toll!!!
    GLG und noch viel Freude auf deiner Beachhouse Terrasse ;-)
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lilli,
    ja klasse Sommerfeeling kommt da auf!
    Jetzt fehlt bloß noch die Sonne ;)
    Ach so tolle Kissen könnte ich ja auch noch
    gebrauchen für die Terasse. Ich muß sie wegen
    unserer Katzen aber immer wieder weglegen
    (denn wer setzt sich schon gerne in Katzenhaare).
    Deshalb gucke ich mir immer gerne eure schön
    Dekorierten Terassen an!
    Ach ja die Schilder sind dir gut gelungen!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lilli, endlich schaffe ich es mal wieder bei dir reinzuschauen. Tja und ich muss sagen in den Urlaub brauchst du wirklich nicht zu fahren. Ich finde eher, wir machen Urlaub bei Dir ;)
    Ich bringe dir auch ein paar Muscheln von hier mit ok?
    :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Hach....BeachHouse Feeling...genau mein Ding im Moment.
    Sieht klasse aus und gefällt mir richtig gut.
    Auch die Reuse ist toll.
    Leider habe ich keinen Tip, wo man einen günstigen Lobster herbekommen könnte...
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen