Sonntag, 8. Dezember 2013

Zuckerstangen-Cupcakes ...



                                       ... zum 2. Advent


Erst einmal vielen lieben Dank euch allen
für die lieben Kommentare, die ihr hier hinterlasst!
Ich freue mich immer so sehr darüber!





Wer hier regelmäßig liest, der weiss ja, dass ich Cupcakes liebe!
Und dass ich ein so tolles Backbuch dafür habe!

"Süße Sünden - the hummingbird bakery"


Das besondere an dem Frosting ist, dass Pfefferminzaroma hineinkommt.
Wer es sich geschmacklich vorstellen möchte: Atfer Eight schmeckt ähnlich.



Zum Auftragen des Frostings habe ich einen Zweikammerspritzbeutel verwendet.


Eine ganze Horde Weihnachtsmänner stürzt sich hier den Schornstein runter.

Erfreuen durften sich meine Kollegen an den Cupcakes, 
sie waren mein Beitrag zum Buffet.


Gerne würde ich euch das Rezept dafür geben, aber im Buch
steht ausdrücklich drin, dass dies der Genehmigung bedarf.
Und die habe ich noch nicht.

Wer aber noch ein Geschenk für den Wunschzettel sucht,
ich kann euch das Backbuch nur ans Herz legen!

Ich suche allerdings noch eine Lebensmittelfarbe, die sehr effektiv ist. 
Ich habe vier (!) kleine Tuben und zwei Päckchen gebraucht.
Da muss sich noch was anderes finden.
 Habt ihr Tipps?
 
Habt eine feine 2. Adventswoche!
 
Eure
 
 Essbarer Glitter, Cupcakeformen und Stecker: *hier
Zeikammerspritzbeutel: *hier
 Buch: *hier

Kommentare:

  1. Oh da läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Vielleicht solltest du das Beruflich machen. Das sieht jedenfalls super toll aus.
    Ganz liebe Grüße
    Täubchen

    AntwortenLöschen
  2. Hey Lilli,

    die darfst Du aber auch nicht neben den Rentieren vom Weihnachtsmann parken, denn die verputzen diese Prachtexemplare bestimmt genauso schnell wie das Nussgebäck.
    Es sieht super aus und ich habe bisher noch nie was von einer Zwei-Kammer-Spritzbeutel-Tülle gehört.
    Man lernt nie aus.

    Liebe Grüßchen

    Deine Bluemchenmama - die leckeren Sünden auch nicht widerstehen kann.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lilly,
    bin zufällig hier vorbei gekommen und bin an den tollen Fotos hängengeblieben. Die Cup-Cakes sind ja der Hammer. Ich liebe diese rot-weißen Zuckerstangen.
    In welchem Backbuch stehen solche genialen Exemplare?

    Schicke Dir ganz liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Hej, schön, dass du da bist! Am Ende des Post ist der Link zum Backbuch eingefügt. Die Anschaffung lohnt sich!!
    Lieben Gruß zurück, Lilli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilli,
    wow die sehen so gut aus sie springen mich
    förmlich an ;)
    Ich bin ja eh solch eine Naschkatze und sie Cupcakes sehen Mega aus wie
    echte Lutschstangen, also ich würde das nie so hinbekommen.
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lilly,
    das Problem mit dem fehlenden Rezept löse ich ganz einfach: Meine Mittlere, Großbäckerin der Familie, bekommt das Buch einfach zu Weihnachten! Das pfefferminzige Frosting hört sich klasse an, mir ist das nämlich meistens zu süß.
    Ganz liebe Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Mittlere gerne backt, dann wird sie sehr große Freude an dem Buch haben, versprochen! Würde mich feuen, wenn du mir mal berichtest wie sie es findet.
      Ganz lieben Gruß zurück, Lilli

      Löschen