Samstag, 10. Mai 2014

Hommage ...




... an meine Kinder ...

... denn durch Euch bin ich ja erst Mama geworden ...
und somit gibt es mal die etwas andere Muttertagshommage


durch Euch habe ich gelernt, 
die Welt in bunteren Farben zu sehen


Ihr lasst an so vielen Tagen im Jahr
die Sonne für mich scheinen.

Durch Euch habe ich gelernt
die Sonnenuhr zu lesen 
... denn SIE zählt die schönen Stunden nur ...


Durch Euch bin ich viele Wege gegangen,
die mir sonst verschlossen geblieben wären

Durch Euch habe ich gelernt 
nach vorne zu schauen und wenig zurück


Durch Euch habe ich gelernt,
die Welt auch mal aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten

Ihr habt mir Gelassenheit gelehrt


Durch Euch weht manchmal ein ganz 
trubeliger Wind durch Haus

Durch Euch ist manche Nacht sehr kurz geworden ;) aber ...

... Ihr seid die Saat die aufgegangen ist!


Durch Euch muss ich auf manches genauer schauen ...

... durch Euch habe ich aber auch gelernt, manchem den Rücken zuzuwenden ...

Durch Euch habe ich gelernt loszulassen
(und glaubt mir, das ist das Schwerste überhaupt)

Durch Euch habe ich aber auch verstehen gelernt 
wie wichtig Wurzeln und Flügel sind!



Durch Euch darf ich an größten Wunder des Lebens teilhaben

Durch Euch darf ich erleben was wachsen bedeutet
auch für mich selbst

... nur durch Euch darf ich Mama sein ...

Danke, das es Euch gibt!
Wer wäre ich sonst?

Und da ihr heute in alle Welt verstreut seid 
was überhaupt nicht schlimm ist
und ich jetzt trotzdem Pipi in den Augen habe,
höre ich nun auf zu schreiben.

P.S.
Ich hab euch sehr lieb!
... ... ... 

Tja, Hommage an meine Kinder oder "der etwas andere Muttertagsgruß"

Ich wünsche allen Müttern da draußen einen wundervollen,
vonderHerzenssonneverwöhnten MutterTag!

Habt es besonders fein!
Eure Lilli




Kommentare:

  1. Liebe Lilli,
    ach ich könnte Dich drücken, denn so ist Muttertag auch für mich wieder schön.
    Vielleicht sollte ich den Tag morgen einfach mal aus dieser Perspektive sehen und meinen Kindern danken, dass ich ihre Mama bin.
    Leider sind beide morgen auch wieder unterwegs, denn es gibt Termine, die noch wichtiger als Mamatag sind...ist ja auch gut so.
    Aber ein wenig traurig bin ich schon...aber dann lese ich halt einfach noch mal Deinen Post.
    Hab einen schönen Abend und sei ganz lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    das hast du sehr schön geschrieben!
    Und ich kann jedes Wort bejahen!!!!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lilli,
    sehr schöner Post und eine wunderbare Betrachtungsweise des Muttertages!!

    Schicke Dir liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lilli, was für rührende Worte die jetzt auch mir das Pipi in die Augen getrieben haben!
    Ich glaube Muttertag hin oder her, Mama sein ist einfach das schönste auf der Welt! Auch wenn es mit viel loslassen und ja manchmal Angst verbunden ist!
    Leider geht so manches im Alltagsstress, in dieser immer schneller lebenden Zeit unter. Aber der geänderte Blickwinkel den meine Kinder mir gegeben haben ist herrlich! Und wenn die kleinen Hände nach einem greifen, die strahlenden Kinderaugen ... dann ist alles vergeben und vergessen!
    Ich wünsche dir ebenfalls einen wunderschönen Muttertag!
    LG Maunz

    AntwortenLöschen
  5. Lilli,
    das war ein Post wirklich fuers ♥!!!
    Wunderschön geschrieben und ich kann mir wirklich vorstellen, dass das Loslassen mit das schwerste sein wird,
    wenn die Kinder groesser werden und ihre ganz eigenen Wege gehen. Respekt vor jeder Mutter, die das gut meistert.
    Deine Bilder sind sehr schön geworden. Ich bin froh, dass du deinen Mohn doch veröffentlicht hast.
    Die Bilder unterstreichen deine Worte so gut und ich bin glücklich, dass du mir immer soooo lieb schreibst.
    ♥lichen Dank dafür! Busserl...und einen wundervollen Muttertag heute!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lilli, jetzt hab ich Pipi in den Augen. Das ist ja mal eine wollte Sichtweise vom Muttertag.
    Und wunderschöne Bilder dazu.
    Hoffe du hast/hattest trotz Kinderlosen Tag einen schönen Muttertag :)
    lg Täubchen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lilli,
    oh das hast du aber schön geschrieben :)
    und es mal wieder genau auf den Punkt gebracht ;)
    Die Bilder dazu sind richtig klasse geworden!!!
    Und ja (Jaul) mit dem loslassen habe ich so meine
    Probleme!!! Ach was ich dir noch schreiben wollte
    du hast ja in deinem letzten Kommentar bei mir
    geschrieben das du kaum mit dem Lesen hinter
    herkommst ;) Ich bin fleißig nech!!??? ja und daran
    bist du nicht ganz unschuldig :)))) denn aus deinem
    Kommentar zu meinem Post Gedankenkreisel
    konnte ich total viel für mich rausziehen. Ich habe
    mir nämlich tatsächlich Gedanken gemacht und
    für mich diesen Weg genommen an einem festen
    Tag/Termin zu Posten und es einwenig einzugrenzen
    und mir das rauszusuchen was mir am meisten Spaß
    macht und dabei hat mir dein Kommentar einen Anstoß
    gegeben! Und ich bin so froh das ich nicht aufgegeben
    hab (da mir damals als ich anfing zu bloggen das durch
    eine blöde Phase geholfen hat also quasi Ablenkung)
    und das wollte ich dir unbedingt noch schreiben!!!
    So meine Liebe jetzt ist aber Schluß mit der Gefühlsduselei ;)
    Erst dein Post und dann ich noch!!!
    Einen schönen Abend
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen