Freitag, 17. Mai 2013

Spargel









Endlich gibt es ihn wieder, den Spargel!
Ich mag ihn in allen Variationen

bei dem herbsttrüben Wetter gab es allerdings ein Süppchen


 am liebsten mag ich den weißen Spargel pur,
mit zerlassener Butter
und ich finde es lohnt sich dafür auch mehr Geld auszugeben

Für die Suppe nehme ich jedoch nur den einfachen Spargel, oder Bruch





Spargel putzen, die Schalen in mit 3l Gemüsebrühe, Salz und einer guten Prise Zucker ca. 20 Min. kochen. Herausnehmen und den Spargel 20 Min. kochen lassen. Abgießen, Wasser auffangen und eine Mehlschwitze machen-mit dem Spargelwasser und einem Becher Sahne aufgießen, Spargel dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 



Guten Appetit!
Liebe Grüße, euer Lilli


Kommentare:

  1. Liebe Lilli,

    lecker Spargel, besonders der Grüne.
    Ich komme dennoch nicht dazu all die vielen Rezepte auszuprobieren...

    Schöne Pfingsten wünscht dir Katrin aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    auch ich liebe Spargel und den gibt es
    morgen zum Mittag mit Kartoffeln,Soße
    und Schnitzel,ach einfach lecker!
    Einen schönen freien Montag
    wünscht dir
    Lia

    AntwortenLöschen