Donnerstag, 23. Mai 2013

Singing in the rain?




Sollen wir bei dem Wetter weinen, oder das Radio laut stellen und singen?
Ich nehme Version zwei, breite meine Arme aus und stelle mich lachend in den Regen

Und wem dies zu albern ist, solche Menschen soll es geben
der darf sich an meinen Fliederbildern erfreuen




Soviele Blütendolden wie dieses Jahr habe ich noch nie gehabt
 Kurz vom Austreiben habe ich alles weggeschnitten, was mir zuviel erschien,
ob es daran liegt? Ich bin da nicht so der Pflanzenkenner


Ich liebe es die Blüten anzufassen, den Duft zu riechen, 
den Flieder mit all meinen Sinnen zu spüren.
Ok, den Flieder zu hören fällt mir schwer.

 Als wir hier einzogen, war es meine große Freude, zu sehen, dass schon vor mir jemand
diese Liebe mit mir teilte.



Heute verschone ich euch mit meinem Wikipediawissen, ... obwohl ...
es ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Ölbaumgewächse ...
.....



Ein Blick auf unseren kleinen Tümpel, an dem nun auch alles wachsen und gedeien kann,
weil die liebe Lilli dort sehr fleißig war
Den Blick darauf war ich euch ja noch schuldig
wer sich nicht erinnert oder neu hier ist:
In dem Post Einblick-Ausblick-Rückblick hatte ich versprochen über 
die Arbeit am Teich einen Rückblick zu geben.



So, und mit dem letzten Bild kommen wir dann auch zum Posttitel,
denn ich bin heute morgen extra für euch durch den Regen gehüpft um noch ein Foto
vom Flieder zu machen, der nämlich durch den ganzen Regen
fast bis auf den Boden hängt und heute Nachmittag leider, leider, von mir
beschnitten werden muss, da ich Angst habe, dass mir sonst der Ast bricht.

Also, wenn ihr heute jemanden im Garten singen hört
"I`m singing in the rain....", dann bin ich das!

Singend winkend, eure Lilli



Kommentare:

  1. Liebe Lilli,
    wie sagt man:"Geteiltes Leid ist halbes Leid",
    deshalb singe ich auch mit!!! Schau mal bei mir
    vorbei mein Post ist ähnlich wie deiner nur das mein Flieser nicht blüht! Ich wußte doch das bei mir im Garten etwas fehlt außer die Sonne ;)
    So einen kleinen Tümpel haben wir auch und bei dir
    sieht es echt schon ordendlich aus.Wir haben um unseren diche Steine liegen und da bekomme ich die Kanten nicht so hin.Ja,und dann noch das super Wetter da bekomm ich eh nix hin!
    Über deine heimliche Comicliebe musste ich sehr
    schmunzeln und finde es total süß und es bleibt
    natürlich unter uns ;)
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lilli,
    wieder ein blog den ich noch nicht kenne. Schön dich gefunden zu haben gefällt mir bei dir.
    Weißt du was,ich komme mit in den Garten zum singen:
    Je lauter desto besser, irgedtwann muß der da oben doch mal reagieren,oder?
    Hast du keine Leser Liste? Wollte mich gerade eintragen find aber nichts.
    Liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Andrea, wie schön-herzlich Willkommen bei mir! Leserliste? Hm, dann sollte ich die mal reinstellen ... Ich schau die Tage mal bei dir vorbei-kenne dich auch noch gar nicht.
    LG Lilli

    AntwortenLöschen