Montag, 13. Juli 2015

sommerdeko



Ersteinmal möchte ich mich bei euch für 
die lieben, mitfühlenden Kommentare und Mails zum letzten Post bedanken.

Ihr seid wunderbar und eure Worte sind mir in die Seele gefallen! 


Heute aber, wie versprochen,
 Bilder zu meiner sommerdeko



jaaaa, da sind sie wieder, die Papierschiffchen!
Ich hab`s euch gesagt, überall sind sie zu finden.


 Die Papierschiffchengirlande, vom letzten Jahr, hängt auch wieder.


 Einige meiner Gartenbilder habe ich mir als Miniposter ausdrucken lassen
und als sommerdeko weiter"verarbeitet"


 Das Bild oben ist dabei mein absoluter Liebling-erinnert irgendwie an die 50er Jahre


Körbe sind diesen Sommer ein absolutes must have für mich.
Ich finde sie lockern das grau/schwarz lastige auf und
 geben der sommerdeko einen Strandtouch.


 
Aber Achtung: ich kann auch Farbe!!!!



Sonnenfeine gelbe Streichler! 
 
Da sagte doch der M des Hauses neulich: "Du, ich glaub wir schauen mal nach einer neuen Couch"
... ups ... ?? nicht nachfragen, ich bin dabei!!!!

Dieses Jahr allerdings nicht mehr, denn das erste Kind heiratet!!! 
Dazu müssen wir nach Stuttgart reisen, und wer einen Tip für eine relativ günstige Übernachtungsmöglichkeit für bis zu 8 Personen hat... her damit!
 
Weiter geht`s jetzt aber mit meiner sommerdeko, könnt ihr noch?
 
 
Auf dieses Bild (kennt ihr bestimmt auch schon vom letzten Jahr)
fällt nachmittags immer genau die Sonne und ich musste abwarten, 
bis ich es ohne Spiegelung fotografieren konnte ... 
und daaaa hängt auch wieder ein Papierschiffchen



Sonnenschirme oder was? 
Im Wohnzimmer? Die Lilli spinnt! 

Neee, der ♥ensmann hat mir zum Geburtstag Fotolampen geschenkt und 
ich bin total aus dem Häuschen darüber! 
Jetzt muss ich mich nur noch im Umgang damit üben und werde mir in den Wintermonaten eine kleine Ecke im Keller als Fotoecke einrichten-darauf freue ich mich schon.



Ist ein ziemlich langer Post heute, was? 
Aber ich hör gleich auf! 
Eine Kollegin, mit der ich mich neulich bei mir zuhause zur Arbeitsvorbereitung getroffen habe, meinte "du, egal wo ich hier sitze, es gibt immer was zu gucken" 
 
Tja, so ist es bei mir und meiner Deko: in jedem Eckchen versteckt sich was ;) 
deshab habe ich heute auch so viele Bilder für euch.



Zusammenfassend könnte man es aber auch kurzfassen: 
Korb-Strandgut-Papierschiffchen
fertig ist meine sommerdeko!

Nur in Worte gefasst hätte das ein ganz kurzer Post werden können.
Aber ich hoffe, die Bilder haben euch auch gut unterhalten...

Habt es fein und vielleicht kann mal jemand wieder die Sonne raushängen?

Liebes Grüsschen,
 eure Lilli
 
 

Kommentare:

  1. LUFTIG und LEICHT,,,
    soooo wia ah SOMMER sein soll....
    hob no an feinen TOG
    BUSSALEE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Schön bist Du eingerichtet, das Gelb strahlt richtig sonnig zu den dunklen Möbeln.
    Die Idee mit den vielen Körben finde ich klasse. Ob ich mich auch mal umschauen soll?
    Und Glückwunsch zur Hochzeit. Ein preisgünstiges Hotel in Stuttgart kenne ich nicht, aber probiers mal bei Ebookers, die haben immer tolle Angebote.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilli,
    ach, wie schön hast du es! Deine Papierschiffchen gefallen mir auch!!! Werde mir sicher auch bald welche falten. Solche Fotolampen hätte ich auch gerne...muss ich wohl mal auf meine Wunschliste setzen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Wegen mir hätten es auch noch ein paar Bilder mehr sein können!! :-) Körbe find ich auch toll, man kann sie immer wieder anderweitig einsetzen!
    Sei lieb gegrüßt von Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lilli,

    jetzt bin ich ein bisschen verwundert, ich war mir sicher ich folge Dir, aber da ist kein Dalapferd zu sehen! Hab ich nachgeholt! Danke für Deine lieben Kommentare bei mir :-*. Deine Deko gefällt mir total gut. Mit Gelb kann ich zwar nicht soviel anfangen, aber ich muss zugeben, es schaut toll aus. Zu dem Schrei der WW Sachen-ein ganz klein wenig hab ich nachgegeben, ich gestehe, aber vieles ist mir auch einfach zu teuer, da pinsele ich dann lieber selbst was an oder zweckentfremde.
    Hab ein ganz tolles Wochenende!
    Michéle

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin schon länger eine "stille" Leserin deines Blogs und bin echt immer begeistert, von deinen Deko- und DIY-Ideen!

    Zu deiner Frage wegen eines günstigen Hotels in Stuttgart - ich komme aus der Nähe!
    Es kommt natürlich drauf an, WO GENAU ihr in Stuttgart feiert - aber in Stuttgart-Feuerbach gibt es ein MOTEL ONE!
    Ich weiß nicht, ob du die Hotelkette kennst?
    Sehr günstig (Doppelzimmer 69,- €, Frühstück 10,- €) und gleichzeitig total stylish und cool eingerichtet!
    In dem Stuttgarter Motel One war ich zwar noch nicht (nur in Nürnberg), aber durch das Corporate Design sind alle empfehlenswert!


    Viele Grüße und eine schöne Zeit in Stuggi ;-)
    Maike

    AntwortenLöschen