Freitag, 18. Juli 2014

Buchvorstellung



Goedenavond! ...

 ... oder auch ein herzliches Hallo an euch alle!

Eigentlich wollte ich diesen Monat mit der Buchvorstellung pausieren,
da ich mich eigentlich im Urlaub befinde ... eigentlich ... 

... aber oftmals kommt es bekanntlich anders und
da ich ja immer aus dem Bauch heraus blogge, bekommt ihr eben doch (m)eine

Buchvorstellung


Kennt ihr  Bücher von Sergio Bambaren?
Ich mag sie sehr, denn immer ist dort etwas zu lesen, was ins Herz geht, 
man mit auf den Weg nimmt.

Als ich gestern Abend auf meinem Strandspaziergang  so meinen Gedanken 
freien Lauf gelassen habe, da stand mit einem mal genau diese Buch vor meinen Augen!

Gelesen habe ich es vor ein paar Jahren, in einer Zeit, in der es mir sehr schlecht ging.
Es war mir ein Tröster und Mutmacher! 

Und irgendwie bin ich auf der Suche nach "der perfekten Welle" auf eben dieses Buch gekommen.
Wer viel fotografiert, der kennt es bestimmt diese Suche nach dem "perfekten" Motiv.

Aber dies gibt es nicht, zumindest nicht wenn man danach sucht.
Vieles liegt immer im Auge des Betrachters und so ist es auch mit Schwierigkeiten, ungelösten Aufgaben, Bewegungen des Herzens die man manchmal nicht deuten kann.

Ich glaube in solch einer Phase des Wandels befinde ich mich gerade.

  
Vielleicht ist mir deshalb dieses Buch eingefallen und ich möchte es euch nicht vorenthalten, denn
die Geschichten die Sergio Bambaren schreibt lassen einen oftmals erkennen, 
was das Herz gerade bewegt. 
Bringen einen auf die Spur, einen Weg einzuschlagen 
der einem vielleicht noch nicht klar vor Augen ist.
Selbbestimmt und mit sehr viel Mut!

Kurzbeschreibung:
Der junge Delfin Daniel Alexander ist ein Träumer, der ganz fest an die perfekte Welle glaubt. Eines Tages verlässt er das sichere Riff seiner Artgenossen und macht sich auf die selbst bestimmte Suche nach dem richtigen Leben. Diese wunderbare Geschichte über persönlichen Mut und überwundene Ängste hat, wie einst »Die Möwe Jonathan«, unzählige Leser auf der ganzen Welt angerührt und begeistert. (Amazon)

Ich freue mich jetzt schon, nach Hause zu kommen, 
mir dieses Buch aus dem Regal zu nehmen und es noch einmal zu lesen.

Vielleicht ist der ein oder andere ja auch gerade auf der Suche,
und wenn nicht, dann ist es immer ein wunderbares Geschenkbuch für jemanden,
der gerade etwas Mut braucht!

Habt eine feine Zeit!
Bald bin ich zurück und dann kommentiere ich auch wieder fleißig bei euch!

Lieben Grüsschen, eure Lilli

(damit verlinke ich mich natürlich wieder bei der lieben Nicole)



Kommentare:

  1. Liebe Lilli,
    Danke für die schöne Buchvorstellung.
    Das hört sich gut an. Und Bücher, die trösten, gibt es nicht oft.
    Dir wünsche ich noch einen schönen Urlaub mit weiterhin tollen Fotomotiven,
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    geniesse deinen Urlaub noch in vollen Zügen! Strand und Meer hat man schliesslich nicht jeden Tag vor der Nase!
    Eine wunderbare Zeit wünsche ich Dir!
    GLG Brigitte
    PS das Buch ist wirklich wunderschön geschrieben!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lilli,
    die Bücher von Sergio Bambaren sind wundervoll. Ich habe gerade mal geschaut, der träumende Delphin steht hier auch noch im Regal. Ja, es ist ein Buch, das man durchaus nochmal lesen kann.
    Genieße deinen Urlaub.
    Viele Grüße
    Birthe

    AntwortenLöschen