Freitag, 11. April 2014

einen hab ich noch



Ach, wisst ihr, so kurz vor der Abfahrt hab ich doch noch einen Post für euch!
Ganz kurzentschlossen und weil der Abend eh schon hin war,
habe ich gestern noch ein paar Fotos gemacht.

Für den heutigen "Nachmittagsteambrunch" mit Kollegen
habe ich wieder Cupcakes gemacht.

Genauer gesagt 

"Rüblicupcakes"




Nach dem Rezept von hier klick
habe ich den Teig auf 18 Muffintulpenformen verteilt



Für das Frosting 
500g Puderzucker, 50ml Milch, 1Eßl Vanillezucker  und 160g geschmolzene Butter verrühren
und mit dem Spritzbeutel auf die Cupcakes geben


Noch ein paar Marzipanmörchen und meine selbstgemachten Fähnchen obendrauf - fertig!

Vielleicht ist das noch eine Idee für den Ostertisch?

So, jetzt bin ich aber weg, die See ruft!!!

Grüsschen, eure Lilli


Kommentare:

  1. Du bist weg und lässt mich hier mit den leckeren Cupcakes alleine....tststs. Hättest mir ja gerade mal welche vorbei bringen können.
    Lecker sehen sie aus.
    Ich hoffe, sie haben geschmeckt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    lecker!!! Ich hab ja immer Probleme mit dem
    Frosting! Deines sieht richtig gut aus!
    Und die Möhrchen...einfach lecker!!!
    Dir auch schöne Hasentage!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  3. Na liebe Lilli,
    davon hätte ich auch gerne einen (oder zwei) gegessen.
    Viel Spaß an der See.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Lecker, Schmecker! Und wiedermal eine tolle Idee zum Nachmachen :)
    lg Täubchen

    AntwortenLöschen