Samstag, 21. September 2013

O zapft is



Auf geht`s mit (m)einem Packer`l nach München

Das große Kind hat das Glück z.Zt. in München zu wohnen
und freut sich natürlich auf`s Oktoberfest!

Da hat Mama es mal zum Anlass genommen
um ein Packer`l auf den Weg zu schicken.

Sozusagen als 



Unter anderem habe ich dafür gebacken.
Kekse!
Jaha, schon wieder, aber nicht irgendwelche, nein, es sind

"Wiesnkekse"


Die niedlichen Ausstecher habe ich auf dem diesjährigen Krammarkt hier gefunden.
Bierglas und Dirndl
Na, wenn das nicht mal ein passender Gruß nach München ist...


Die Kekse habe ich natürlich noch nett verpackt, aber da ich spät dran war mit packen
müsst ihr leider auf ein Foto von den fertigen Tütchen und dem Gesamttpaker`l verzichten.
Aus der Grafik unten habe ich nette Verschlussetiketten gezaubert.
Morgen sind wir zu einer "welcomebackingoodoldgermanyparty" eingeladen, 
da werde ich noch mal ein oder zwei Tütchen fertig machen.
Vielleicht wandert davon noch ein Bild hier rein...


Wer mag, kann sich die Grafik gerne mitnehmen.
Und da ich ja ein Faible für witzige, ausgefallene Dinge habe musste beim 
letzten Einkauf im Großmarkt dieses Hütchen mit!
Einfach so, weil ich es so niedlich fand.

Es ist nämlich mit einem Haarreifen verbunden und ganz klein.



Ob ich es jemals tragen werde? 
Unser Besuch in München fällt nämlich aus, da sich der M des Hauses
den Arm ausgekugelt hat und dabei eine Sehne abgerissen ist.

Der Arme ist jetzt schon seit 4 Wochen der "Einarmige"
und hat noch 6 Wochen stillhalten vor sich.
Und ich auch...


Im Päckchen sind natürlich nicht nur Kekse gewesen, 
nein, in einem echten WiesnStarterSet ist natürlich auch noch etwas Kleingeld für die Maß
und eine kräftige Wurst für den Tag nach der Wiesn.

Nun hoffe ich mal, dass das Set pünktlich angekommen ist und
Söhnchen nicht hier reinluschert, sonst wäre die 
Überraschung hin.


Allen die sich auf ein paar Tage Wiesnbesuch freuen dürfen wünsche ich:

Viel Spass beim "Maß" nehmen!

Liebe Grüße, eure Lilli
die überhaupt NICHT mit ihren Bildern zufrieden ist, grrr


Kommentare:

  1. Liebe Lilli,
    dein Sohn hat Grund sich riesig zu freuen,
    die Kekse sehen nämlich köstlich aus.
    Deinem Mann wünsche ich gute Besserung und
    dir (euch) ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lilli,
    die Kekse sind aber schön geworden! Und Du hast sie auch noch so filigran verziert, süß!
    Aber zur Wurst hättest Du auch noch ne Aspirin packen können ;-)

    Arm ausgekugelt, autsch! Kenne ich gut, deshalb gute Besserung an den Einarmigen!

    Habt ein schönes Wochenende!
    Alexandra

    AntwortenLöschen